Reim in Flammen
18.08.2019 Köln

Ein moderner Dichterwettstreit der beiden ewigen Streithähne. Wort gegen Wort, Kölsch gegen Alt. Vier der besten Slampoetinnen und Slampoeten der Rheinmetropolen treten in einem wortreichen Schlagabtausch gegeneinander an.
Köln & Düsseldorf - zwei Städte, die mehr gemeinsam haben als ihre Liebe zu obergärigem Bier, der 5. Jahreszeit und dem Rhein. Beide haben eine große und lebendige Poetry Slam-Szene mit tollen Künstlerinnen und Künstlern. Zudem hat die Rivalität Tradition. Was läge da näher, als sie in einem Poetry Slam-Städtebattle gegeneinander antreten zu lassen.
In diesem modernen Dichterwettstreit treten je vier Slam-Poetinnen und -Poeten der beiden Rheinmetropolen gegeneinander an. Die Zuschauer entscheiden, welche Stadt siegreich von Bord geht.

Termin: 18.08.2019 
Einlass: 18:00 Uhr (KD Anlegesstelle Altstadt/Salzgasse/Frankenwerft)
Abfahrt: 19:00 Uhr
Rückkunft/Ende: 21:30 Uhr 

Preis pro Person 28,- Euro (Studenten 20,- EUR nur auf Anfrage buchbar)

Fahrplanänderungen vorbehalten! Bei nicht passendem Outfit oder Verhalten kann der Einlass verweigert werden! 

Mobile Ansicht
Bei Problemen beim Bestellvorgang oder der Ansicht, bitte hier klicken.
Der Onlineshop öffnet sich in einem neuem Fenster.