2 std. KD-Abendliche-Panoramafahrten in Köln 2019

Auch abends lichten unsere Ausflugsschiffe in Köln regelmäßig die Anker, um dann ausgiebig vor der grandiosen Kulisse der Domstadt zu kreuzen.
Wenn sich die Dämmerung allmählich über die Stadt senkt, versprüht Köln einen ganz besonderen Charme. Die herausragenden Sehenswürdigkeiten der Rheinmetropole erstrahlen dann in stimmungsvollem Licht und glänzen wie Juwelen: die einzigartigen romanischen Kirchen St. Kunibert, Groß St. Martin und St. Maria Lyskirchen, die beeindruckenden Rheinbrücken und natürlich der Dom, der in grünliches Licht getaucht fast überirdisch schön das Stadtpanorama krönt. So liefert unsere stimmungsvolle zweistündige Abendfahrt wunderbare Ausblicke und lädt dazu ein, Köln ganz in Ruhe zu genießen.

Nehmen Sie auf dem Freideck Platz und genießen Sie den Ausblick auf das Kölner Stadtpanorama, während wir die Chill-Out-Stimmung mit Loungemusik untermalen. Einen leckeren Cocktail, ein kühles Sion Kölsch oder etwas leckeres vom Grill dazu? Kein Problem! Während der zweistündigen Tour sorgt unser Gastronomiepersonal für das leibliche Wohl.
Sie möchten ein wenig mehr über Köln und dessen Geschichte erfahren? Die wichtigsten Highlights erklären wir Ihnen in unseren Landschaftserklärungen.

2 std. Abendliche-Panoramarundfahrt 01.05.- 26.09.2019
Montag bis Donnerstag 20:00 - 22:00 Uhr
Abfahrt ab Köln Altstadt.
Preis Erwachsene: 18,- EUR
Preis Kinder (4-13 Jahre): 6,- EUR
Schüler/Studenten (bis 27 Jahre mit gültigem Ausweis): 9,- EUR
Preis Senioren(ab 60 Jahre): 12,60 EUR

Gruppenermäßigung:
ab 10 Personen (Vollzahlende Erwachsene) 10%
ab 20 Personen (Vollzahlende Erwachsene) 20%
ab 30 Personen (Vollzahlende Erwachsene) 30%

Schulklassen- und Studentengruppenermäßigung (bis 27 Jahre):
9,- EUR pro Schüler/Student/Lehrer. 
Pro 10 Schüler/Studenten erhlaten Sie einen Freifahrer.
Reservierung erforderlich!


Reservierung nur via Kontaktformular 

Alle Panoramafahrten werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 zahlenden Erwachsenen durchgeführt. 
Änderungen im Fahrplan vorbehalten! Eingeschränkter Verkehr an "Rhein in Flammen" Terminen.