Landebrückeneinteilung zu Silvester 31.12.2016

Anreise und Ankunft an Bord
Wir möchten dafür sorgen, dass die Silvesternacht für alle Gäste ein besonderes Erlebnis wird. Daher bitten wir Sie, für die Anreise ausreichend Zeit einzuplanen. Es darf mit vermehrten Kontrollen durch öffentliche Organe in allen Stadtgebieten gerechnet werden. Darüber hinaus führt KD selbst gezielte Sicherheitskontrollen im Zustiegsbereich durch. Bitte haben Sie daher für etwaige Verzögerungen Verständnis.

Pyrotechnik an Bord
Wir möchten alle Gäste darauf hinweisen, dass ein Mitführen von Raketen, Tischfeuerwerken, Knallkörper und sonstigen pyrotechnischen Effekten aus sicherheitstechnischen Gründen nicht gestattet ist.
Wir bitten entsprechende Gegenstände zu Hause zu lassen. Auch eine Verwahrung an der Garderobe ist nicht möglich, sodass entsprechende Gegenstände beim Einlass entsorgt werden müssen.

Landebrückeneinteilung
Aufgrund des Niedrigwassers kommt es zu Änderungen der Landebrückeneinteilung. Alle KD Schiffe befinden sich daher in diesem Jahr am Kölner Altstadtufer. Bitte beachten Sie, dass aufgrund des niedrigen Wasserstandes MS Boppard die Anlegestelle Köln-Deutz nicht wie geplant anfahren kann und ebenfalls am Kölner Altstadtufer ablegt. Die neue Einteilung der Landebrücken können Sie der unten stehenden Auflistung entnehmen.

Landebrücke 0 MS Boppard (All-Inklusive Fahrt)
Landebrücke 1 MS Loreley (AHOI-Party) 
Landebrücke 2 MS RheinFantasie  (All-Inklusive Fahrt)
Landebrücke 3 MS RheinEnergie  (All-Inklusive Fahrt)
Landebrücke 5 MS Godesburg (KD-Partyschiff)
Landebrücke 6 MS Stolzenfels (Silvesterparty der Agentur "die Kölner")

Klicken Sie auf einen Anker um weitere Informationen zu erhalten. Änderungen vorbehalten.